Schrift verkleinernAuf Standardschriftgrösse zurücksetzenSchrift vergrössern
Bild 1
Energiestadt Seon
Lebensraum Lenzburg Seetal
 

Referendum gegen die Zustimmung zum Kreditantrag von CHF 143'500.00 für die Einführung von Tempo 30 in den Wohnquartieren

Gestützt auf § 62g Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte des Kantons Aargau (GPR) vom 10. März 1992 gibt der Gemeinderat bekannt, dass gegen den Beschluss der Einwohnergemeindeversammlung vom 15. Juni 2018, «Zustimmung zum Kreditantrag von CHF 143'500.00 für die Einführung von Tempo 30 in den Wohnquartieren» mit 415 gültigen und 14 ungültigen Unterschriften das Referendum ergriffen worden ist. Die Zahl der Stimmberechtigten belief sich am Stichtag auf 3'209.

Die erforderliche Zahl der Unterschriften für das Zustandekommen des Begehrens beträgt einen Zehntel oder 321. Total eingereicht worden sind 429 Unterschriften, wovon 415 gül-tig sind. Die formellen Voraussetzungen sind erfüllt. Der Gemeinderat erklärt nach Prüfung der Unterschriftenbogen das Zustandekommen des Referendums. Die Urnenabstimmung findet am 25. November 2018 statt.

Gegen diesen Beschluss kann innert drei Tagen nach Veröffentlichung beim Regierungsrat des Kantons Aargau, Regierungsgebäude, 5001 Aarau, Beschwerde geführt werden. Die Beschwerdeschrift hätte einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Seon, 24. Juli 2018

Gemeinderat Seon

 
 

Gemeindeverwaltung Seon - Oberdorfstrasse 11 - 5703 Seon - T +41 (0)62 769 85 00 | Seite drucken | Seite weiterempfehlen | Sitemap | Impressum | Datenschutz