Schrift verkleinernAuf Standardschriftgrösse zurücksetzenSchrift vergrössern
Bild 1
Energiestadt Seon
Lebensraum Lenzburg Seetal
 

Informationen aus dem Steuerbereich

Geschrieben am 22.02.2017 von admin

Die provisorischen Steuerrechnungen 2017 sind bis 31. Oktober 2017 zu begleichen.
Mit dem geltenden Zinsmodell, welches seit 01. Januar 2014 angewendet wird, werden sämtliche Vorauszahlungen mit einem Vergütungszins von 0.1 % anstelle des bisherigen Skontos honoriert. Zins gibt es für alle Einzahlungen, also auch Ratenzahlungen, welche vor dem 31. Oktober 2017 bis zur Höhe des definitiven Rechnungsbetrags getätigt werden. Die Zinsberechnung erfolgt ab dem Datum des Zahlungseingangs bis 31. Oktober 2017.

Für alle Zahlungen, die den definitiven Rechnungsbetrag übersteigen, wird ab Zahlungseingang bis zur Rückzahlung ein Vergütungszins gutgeschrieben. Dies gilt auch für Zahlungen, welche die provisorische Rechnung übersteigen.

Die Abteilung Finanzen dankt Ihnen herzlich für eine fristgerechte Bezahlung.

Seon, 22. Februar 2017

Abteilung Finanzen

 
 

Gemeindeverwaltung Seon - Oberdorfstrasse 11 - 5703 Seon - T +41 (0)62 769 85 00 | Seite drucken | Seite weiterempfehlen | Sitemap | Impressum | Datenschutz